Fragezeichen

Häufige Fragen zu InfoCom Lohn

Wie erfasse ich FAR-Beiträge?

FAR-Beitraege erfassen Pdf-Symbol 185 KB

Welche Spesen sind Quellensteuer-pflichtig?

Dazu gibt es keine schweizweite Regelung, die Quellensteuerpflichtigkeiten werden kantonal festgelegt. Es scheint aber der Grundsatz zu gelten, dass Pauschalspesen quellensteuerpflichtig sind, effektive Spesen (Spesen gegen Beleg) nicht. Effektive Spesen werden im Lohnausweis unter Pos. 13.1 ausgewiesen, Pauschalspesen unter der Pos. 13.2.

Demnach sind in InfoCom Lohn die Lohnarten „400 Übrige Pauschalspesen“, „410 Autospesen (pauschal)“ und „415 Repräs.-Spesen (pauschal)“ als Quellensteuer-pflichtig deklariert.

Wir empfehlen Ihnen, die Quellensteuer-Pflichtigkeiten Ihrer Spesen-Lohnarten (Lohnarten 400-499) mit der Kantonalen Steuerbehörde abzusprechen und entsprechend anzupassen. Sie müssen das tun, bevor sie die Abrechnungsperiode Januar verarbeiten. Sind einmal Lohnblätter erstellt, können die Pflichtigkeiten nicht mehr geändert werden.

Unterstützt InfoCom Lohn fliessendes Geschäftsjahr ?

Im Gegensatz zu den Buchhaltungsprogrammen InfoCom Debitor, InfoCom Kreditor und InfoCom Finanz können Lohnblätter des Folgejahres erst erstellt werden, nachdem das vergangene Abrechnungsjahr abgeschlossen ist. Die Buchhaltung selbst muss nicht abgeschlossen werden.