Fragezeichen

Ressourcenplanung

In Zusammenarbeit mit einem Holzbauunternehmen hat InfoCom eine Ressourcenplanung entwickelt.

Die Ressourcenplanung ermöglicht die kurzfristige, mittelfristige und langfristige Planung von Projekten und Ressourcen.

Die Ressourcenplanung basiert auf einem Microsoft SQL-Server und mehreren Client-Anwendungen (Microsoft Access und Microsoft Excel):

  • Stammdatenverwaltung
  • Absenzenpläne
  • Projektverwaltung
  • Einzelphasenpläne
  • Sammelphasenpläne
  • Belegungspläne
  • Kennzahlenpläne
  • Ressourcenpläne
  • Wochenübersichten

Stammdaten

Als Ressourcen werden Mitarbeiter und andere Ressourcen wie Maschinen, Fahrzeuge, Anhänger usw. geführt. Alle Ressourcen sind einer Ressourcengruppe und einem Bereich zugeordnet.

Als Stammdaten für die Ressourcenverwaltung dienen Feiertagstabellen und Absenzentypen (Ferien, Militär usw.).

Als Stammdaten für die Projektplanung werden Einzelphasentypen und Sammelphasentypen geführt. Jedem Einzelphasentyp ist ein Sammelphasentyp zugeordnet.

Absenzenpläne

Hier werden die Absenzen von Mitarbeitern und anderen Ressourcen geführt. Im Absenzenplan lassen sich Absenzen erstellen, ändern und löschen.

Absenzenpläne

Projekte

Hier werden die Einzelphasen eines Projekts erstellt. Jeder Einzelphase wird die Belastung, die Anzahl der benötigten Ressourcen und ein Zeitraum zugeordnet. Eine Einzelphase kann den Status „Mit Vorbehalt“ oder „Gebucht“ haben.

Mittels Projektvorlagen lassen sich ähnlich verlaufende Projekte automatisch erstellen.

Projekte

Einzelphasenpläne

Hier werden Projekte mit ihren Einzelphasen dargestellt. Einzelphasen oder ganze Projekte lassen sich im Einzelphasenplan verschieben.

Einzalphasenpläne

Sammelphasenpläne

Hier werden Projekte mit ihren Sammelphasen dargestellt. Sammelphasen, und damit auch ihre zugehörigen Einzelphasen, lassen sich ebenso verschieben, wie ganze Projekte.

Sammelphasenpläne

Belegungspläne

Belegungspläne zeigen auf, wie eine bestimmte Ressourcengruppe durch Projekte belegt ist. Auch hier lassen sich Einzelphasen verschieben.

Belegungspläne

Kennzahlenpläne

Kennzahlenpläne zeigen auf, ob genügend Ressourcen zur Bewältigung aller Projekte zur Verfügung stehen. Dazu werden die Daten der Absenzenpläne und die Daten der Einzelphasenpläne herangezogen.

Kennzahlenpläne

Ressourcenpläne

Hier werden Ressourcen den Einzelphasen zugeordnet. Als Basis für Ressourcenpläne dienen Absenzenpläne und Einzelphasenpläne.

Ressourcenpläne

Wochenübersichten

Aufgrund der geführten Daten lassen sich Wochenübersichten zur Arbeitseinteilung und zu  Absenzen drucken. Zudem lässt sich eine Übersicht über freie Ressourcen erstellen.

Wochenübersichten

Wochenübersichten